Kinder im Ort unterstützt

22.04.2022 22:52

Schon bei der Gründung vor über 20 Jahren vereinbarten die Kiwanis Freunde in Langenzersdorf, den Fokus aller Aktivitäten auf die Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und unschuldig in Not geratenen Familien im Ort zu legen. Aus diesem Grund wurden in der Vergangenheit bereits moderne Ausstattung für Spielplätze, Unterstützungen für Kinder mit besonderen Bedürfnissen, Therapie- und Betreuungs-Kosten sowie viele andere Hilfsansuchen finanziert.

 

So war es auch nicht überraschend, dass eine Anfrage von Volksschul-Leiterin Karin Riedl auf fruchtbaren Boden fiel, die eine Teilnahme von Kindern aus Langenzersdorf bei dem bezirksübergreifenden Sumsi Fußball Kids-Cup organisieren wollte, jedoch dringend Hilfe bei der Übernahme von Kosten benötigte.

 

Gemäß dem Motto „Wir bauen den Kindern eine Brücke in die Zukunft“ war die Kiwanis Entscheidung zur tatkräftigen Unterstützung schnell gefasst und so konnten die begeisterten Kids für ihre Fahrt zu dem Turnier unter dem Winken der Eltern gemeinsam auf die Reise zu gesunder Bewegung und Sport im Freien verabschiedet werden.